Personalmarketing und Employer Branding

In der Ansprache potentieller Kandidaten reicht im „War for Talents“ die klassische Stellenanzeige nicht mehr aus. Gehen Sie neue Wege! Wir helfen Ihnen dabei und präsentieren Ihr Unternehmen attraktiv und aufmerksamkeitsstark nach außen. Dazu schalten wir neben klassischen Stellenanzeigen auch programmatische Awareness-Kampagnen mit dem Ziel nicht nur aktiv Suchende auf Sie aufmerksam zu machen, sondern wirklich alle potentiellen Kandidaten für Sie zu interessieren. Die Vorteile für Sie: Sie sparen Zeit und Aufwand. Wir kümmern uns darum, dass Ihre Botschaft zur richtigen Zeit am richtigen Ort die richtige Zielgruppe erreicht.

Personalmarketing

Sie möchten Ihr Team vergrößern und sind unsicher, wie, wo und wann Sie am besten potentielle Kandidaten ansprechen können? Wir unterstützen Sie! Erreichen Sie durch unser „data-driven Job-Advertising“ alle potentiellen Kandidaten exakt da, wo sie sich aufhalten.

Wir beraten, analysieren und erstellen auf Basis der Typologien Ihrer aktuellen und künftigen Mitarbeiter eine Mediastrategie und Mediaplanung, die Ihnen genau sagt, in welchen Medien, zu welcher Zeit und an welchem Ort wir Ihre potentiellen Kandidaten erreichen und wo sie am affinsten für einen Werbekontakt Ihres Unternehmens sind.

Durch datenbasierte Auswertungen sowie neuste in-house Technologien, die uns tagesaktuelle Potentiale liefern, entstehen für jeden Kunden individuelle Mediastrategien und Mediaplanungen. Anhand regelmäßiger Reportings messen wir den Erfolg Ihrer Kampagne, optimieren unsere Strategie und sichern Ihren Erfolg. Dazu sind wir während der gesamten Kampagnenlaufzeit als Ansprechpartner für Sie da und nehmen jeder Zeit auf Ihren Wunsch hin Anpassungen vor.

Sie sind noch nicht überzeugt? Dann haben wir hier ein paar beispielhafte Aussteuerungsmöglichkeiten Ihrer Anzeige im „data-driven Job-Advertising“:

  • Zielgruppentargeting: Dabei werden auf Basis von Nutzerdaten Profile mit soziodemographischen und verhaltensbezogenen Merkmalen generiert und dazu passende Kandidaten identifiziert.
  • Geotargeting: Bei dieser Art des Targetings spielen wir Ihre Anzeige an jedem beliebigen Standort weltweit bis auf wenige Meter sogar auf Stockwerkebene eines Gebäudes an Ihre exakte Zielgruppe aus.
  • Zeittargeting: Wie der Name schon verrät hinterlegen wir dabei, an welchen Tagen, zu welchen Uhrzeiten Ihre Anzeige der Zielgruppe angezeigt wird.
  • Audiencetargeting: Auf Basis von 1st und 3rd Party Daten generieren wir Zielgruppen und statistische Zwillinge. Bei 1st Party Daten handelt es sich um kundeneigene Daten und bei 3rd Party kommen die Daten von diversen Anbietern.
  • Semantisches Targeting: Bei der programmatischen Werbung können mit Hilfe von exakt definierten Stichworten Nutzer angesprochen werden, die sich auf Webseiten mit Inhalten, die diese Stichworte beinhalten, aufhalten.
  • Keyword-Targeting: Mit der Form des Targetings wird Ihre Anzeige anhand relevanter Schlüsselbegriffe ausgespielt.
Interesse an Employer Branding und Personalmarketing?

Kontaktieren Sie uns für weiterführende Informationen oder vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin mit uns.

Employer Branding

Ihr Unternehmen als Marke attraktiv auf dem Markt zu positionieren ist essentiell, um Ihre Reichweite zu vergrößern und die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe zu bekommen. Wir entwickeln eine Mediastrategie, um Sie als Unternehmen und potentiellen Arbeitgeber attraktiv nach außen zu repräsentieren und potentielle Kandidaten für Sie zu interessieren.

Im Vergleich zum Personalmarketing bringen wir nicht nur aktiv Suchende zu Ihnen, sondern rücken Sie ins Blickfeld aller potentiellen Kandidaten, indem wir das Image Ihres Unternehmens zielgruppenorientiert und aufmerksamkeitsstark nach außen vermitteln.

Dazu analysieren wir die Kandidatenzielgruppe, stimmen die Mediaplanung auf die Ergebnisse ab und sprechen die Kandidaten da an, wo sie am affinsten sind. So positionieren Sie sich als Unternehmen, dem man gerne sein Vertrauen schenkt.

Optimalerweise zeigen wir Ihren Kandidaten:

  • Wer sind Sie und wofür steht Ihr Unternehmen?
  • Welche Werte vertritt Ihr Unternehmen?
  • Welche Strategien verfolgen Sie in Ihrem Unternehmen?
  • Welche Ziele möchten Sie in Zukunft erreichen und mit wem?
  • Was unterscheidet Sie von anderen?